Umweltprojekttag und gemeinsames Osterfrühstück 2014

Auch in diesem Jahr haben wir einen Umweltprojekttag durchgeführt. Wir hatten insgesamt 5 Angebote: Schulgarten und Innenhof bepflanzen, Aktion saubere Landschaft, Papierherstellung aus Altpapier, Töpfern für den Schulgarten und Besuch der Seniorenresidenz.

Die Gartengruppe hat die Beete im Schulgarten gesäubert, gehackt und neu bepflanzt. Außerdem wurde das Hochbeet um die Anne-Frank-Kastanie im Innenhof neu gestaltet. Die Gruppe Aktion saubere Landschaft hat auf dem Schulgelände und rund um unsere Schule viel Müll gesammelt. Nicht alle achten leider darauf, ihren Müll in die Abfalleimer zu werfen. Wie gut, dass wir es besser wissen! Die Gruppe Papierherstellung hat mit Herrn Antpöhler von der Abfallwirtschaft Holzminden bunte Papiere geschöpft und dabei kennengelernt, wie man aus Altpapier neues Papier herstellen kann. Die Töpfergruppe hat Dekorationen und Vogeltränken aus Ton für unseren Schulgarten angefertigt. Kugeln und Schalen aus Gießton werden die Beete verzieren, mit den Vogeltränken denken wir an die durstigen Vögel. Die Mehrgenerationengruppe hat Senioren in der Residenz zur Weserbrücke besucht. Es wurde gemeinsam gespielt, viel erzählt und vorgelesen.

Am letzten Schultag haben wir uns gegenseitig unsere Projekte vorgestellt, die entstandenen Fotos angeschaut und dabei ein leckeres Osterfrühstück mit Osterbrot, gekochten Eiern und belegten Brötchen verzehrt.